Ezer apró csoda földje

Weinberg von Oszkó

Verhältnis

Oszkó,
Molnár Antal u. 4
9825
WEB:
GPS:
47.04395112026924, 16.902975705252942
In der Umgebung von Oszkó hat Weinbau eine jahrhundertelange Tradition. Auf dem Weinberg sind Strohdach-Keller mit Holzblockwand oder geflochtener und geputzter Wand nach traditioneller Bauart seit den 1700er Jahren zu finden. Bei den Weinkellern des Zivilvereins Hegypásztor Kör kann man erfahren, was eine „Paticsfal“ (mit Lehm-Häcksel-Gemisch verputzte geflochtene Wand), der „Bálványos Faprés“ (Baumkelter), der „Kölkes Fazár“ (Kinder-Strafklotz), der Tóka (Wasserauffangbecken) ist und wie man Strohdach herstellt.

Einzelheiten

Neben einheimischen Obstarten werden die lieben Gästen mit der Vorstellung der alten und neuen Rebflächen, einem Lehrpfad, Naturschulprogrammen, Pferdewagen-Tour auf dem Weinberg, Handwerker-Aktivitäten, Weinverkostung erwartet. Zwei Backöfen und eine anspruchsvoll gestaltete Feuerstelle bietet Möglichkeit zur Verkostung von hausgemachten Gerichten. In dieser besonderen Naturumgebung wird auch eine Touristenherberge betrieben.
Vasi Hegyhát - Rábamente